Roadmap

WordPress is continually under development. Currently, work is underway on Phase 2 of the Gutenberg project. The Gutenberg project is a reimagination of the way we manage content on the web. Its goal is to broaden access to web presence, which is a foundation of successful modern businesses. Phase 1 was the new block editor, which was released in WordPress 5.0, you can see that in action here. Throughout 2020 there is a focus on full site editing as we continue to progress through Phase 2.

For 2020 the project also has the following 7 priorities, as outlined in this post by project executive director Josepha Haden:

  • Erstellen eines Blocks für Navigationsmenüs.
  • Ein WordPress.org-Verzeichnis zum Auffinden von Blöcken erstellen und eine Möglichkeit bieten, diese nahtlos zu installieren.
  • Bereitstellung einer Möglichkeit für Benutzer, Plugin- und Theme-Aktualisierungen automatisch ausführen zu lassen.
  • Bereitstellung einer Möglichkeit für Themes, Inhaltsbereiche visuell zu registrieren und diese in Gutenberg darzustellen.
  • Ein Upgrade für die Widget-Bearbeitungsbereiche und den Customizer, um Blöcke zu unterstützen.
  • Bereitstellung einer Möglichkeit für Benutzer, Aktualisierungen auf größere Core-Versionen automatisch ausführen zu lassen.
  • Die Bildung eines Triage-Teams, um die 6.500 offenen Fragen auf Trac (engl.) anzugehen.

Möchtest du mitmachen? Geh weiter zu Make WordPress! Das WordPress-Core-Team kann immer Hilfe für die Übersetzung, das Design, die Dokumentation, die Entwicklung und die Vermarktung von WordPress gebrauchen.

Aktuell geplante Veröffentlichungen

Hier sind die aktuell geplanten Veröffentlichungen und Links zu den jeweiligen Meilensteinen im Issue-Tracker von WordPress. Alle prognostizierten Termine dienen der Diskussion und Planung und werden mit zunehmender Nähe zur Veröffentlichung konkretisiert.

Version Geplant
5.4 (Trac) März 2020
5.5 August 2020
5.6 Dezember 2020
5.7 März 2021
5.8 Juni 2021
5.9 September 2021
6.0 Dezember 2021

For more information on the planned release schedule, please read the Make WordPress Core post about the tentative release calendar for 2020-2021.

In dem Monat, bevor eine Veröffentlichung geschieht, werden keine neuen Funktionen mehr zugelassen und der Fokus liegt auf der Qualität der Veröffentlichung, indem Fehler gesucht und beseitigt werden und der Code auf leistungsmindernde Aspekte hin untersucht wird.

Eine Übersicht über frühere Versionen findest du auf der Geschichte-Seite.

Langfristige Roadmap

Während die Mitglieder des WordPress-Core-Teams davon ausgehen, dass sie den größten Teil oder das gesamte Jahr 2019 benötigen, um Phase 2 von Gutenberg abzuschließen, gibt es bereits Pläne für Phase 3 und 4. Phase 3 konzentriert sich auf die Zusammenarbeit und die Bearbeitung durch mehrere Benutzer. Phase 4 wird die Unterstützung für mehrsprachige Websites beinhalten.