Personio Integration Light

Beschreibung

Importiere und zeige deine Stellen aus Personio direkt auf deiner Website an. Du hast die volle Kontrolle darüber, wie sie angezeigt werden.

Zeige Bewerbungsformulare zu deinen Stellen an und übertrage Bewerbungen von deiner Website zu Personio mit Personio Integration Pro.

Hinweis

Die Ausgabe der Positionen ist auf maximal 10 begrenzt. Nur in Personio Integration Pro gibt es keine Begrenzung.

Features

  • manueller oder automatischer Import von offenen Stellen in Deutsch und Englisch (weitere Sprachen nur mit Personio Integration Pro)
  • Stellen sind durch Suchmaschinen indizierbar (SEO)
  • jede offene Stelle (Stellenbeschreibung) unter einer eigenen URL deiner Website
  • datenschutzfreundlich, da keine Bewerberdaten erhoben und gespeichert werden
  • Mehrere Blöcke für den Block Editor, 2 klassische Widgets oder individuelle Shortcodes
  • Unterstützung sowohl für klassische als auch für Blockthemen
  • die Listen optional nach Kategorien, Abteilungen, Büros usw. gruppieren.
  • mehrere WP CLI Befehle für vereinfachstes Datenhandling
  • Kompatibel nach WCAG-Richtlinien

Voraussetzungen

  • Personio Konto mit aktiviertem XML-Interface
  • PHP Modul SimpleXML

Die Pro-Lizenz beinhaltet:

  • Anpassung von Slugs (URLs) für Listen- und Detailansichten von Positionen
  • Mehrere anpassbare Bewerbungsformulare inkl. Export von Bewerbungen über die Personio API
  • Unterstützt alle Sprachen die Personio ebenfalls bietet: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Italienisch, Portugiesisch, Schwedisch, Finnisch, Polnisch
  • Unterstützung für Mehrsprachen Plugins Polylang, WPML, Weglot und TranslatePress
  • Unterstützung für Gesellschaften und zusätzliche Standorte an Stellen
  • Unterstützung für verschiedene Formular Plugins wie Contact Form 7, Forminator und WPForms
  • Verwende Beitragsbilder für einzelne Stellen
  • Unbegrenzte Anzahl benutzerdefinierter Dateien zum Herunterladen für jede einzelne Stelle
  • Manuelle Sortierung von offenen Positionen in Listenansichten per Drag&Drop
  • Sortieren von Stellendetails im Frontend via Drag&Drop
  • Unterstützung für Tracking von Events mit Google Analytics 4
  • Unterstützung der Volltextsuche für Stellen im Frontend
  • Mehrere Personio-Konten in einer Website verwenden
  • Zusätzliche Importeinstellungen, z.B. Intervalle und Teilimport für sehr große Listen offener Stellen und Entfernen von Inline-Styles aus Stellenbeschreibungen
  • RichSnippets für optimale Auffindbarkeit über Suchmaschinen wie Google Jobs
  • Unterstützung für Open Graph (Facebook, LinkedIn, WhatsApp …), Twitter Cards und Dublin Core (optional konfigurierbar für alle oder einzelne Stellen)
  • Unterstützung der Einbettung von offenen Stellen aus Ihrer Website in andere Websites über oEmbed (optional konfigurierbar für alle oder einzelne Stellen)
  • Shortcode-Generator für individuelle Ansichten von Listen und Details
  • Erweiterungen für die folgenden PageBuilders: Avada, Elementor, Divi, Beaver Builder, SiteOrigin (SiteOrigin Widgets Bundle erforderlich), WPBakery
  • … und viel mehr

hole die Pro-Version

Das Repository der Entwicklung ist auf GitHub.

Das Personio-Logo als Teil aller verwendeten Icons ist eine Marke von Personio SE & Co. KG.

ClassicPress

Das Plugin ist kompatibel mit ClassicPress.

Screenshots

  • Feld zum Einfügen deiner Personio-URL
  • Import-Einstellungen
  • Liste von importierten Stellen
  • Gutenberg-Block für Listen

Blöcke

Dieses Plugin unterstützt 7 Blöcke.

  • Personio List Filter Provides a Gutenberg block to show filter as link-based dropdown-list for Personio Positions.
  • Personio Positions Provides a Gutenberg block to show a list of positions provided by Personio.
  • Description Provides a Gutenberg Block for the description of a single position managed by Personio.
  • Personio Position Provides a Gutenberg Block to show a position managed by Personio.
  • Personio Select Filter Provides a Gutenberg block to show filter as dropdown-list for Personio Positions.
  • Details Provides a Gutenberg Block for details of a single position managed by Personio.
  • Personio Position Application Button Provides a Gutenberg Block to show the application button for single position.

Installation

  1. Lade „personio-integration-light“ in das Verzeichnis „/wp-content/plugins/“ hoch.
  2. Aktiviere das Plugin über das Menü „Plugins“ in WordPress.
  3. Gib in den Einstellungen deine Personio-URL ein.
  4. Verwende eine der verschiedenen Ausgabeoptionen für offene Stellen in deinem Unternehmen auf deiner Website.

FAQ

Kann ich das Plugin auch ohne ein Personio-Konto verwenden?

Das Plugin kann auch ohne Personio-Konto installiert werden. Allerdings ist es ohne Personio-Daten nicht nutzbar.

Verwendet das Plugin Iframes?

Nein, es wird kein iframe verwendet, um Daten einzubetten.

Wie kann ich ein Formular als Antragsformular verwenden und die Anträge bei Personio einreichen?

Dies wird von der Pro-Version des Plugins seit Version 2.0.0 unterstützt. Eine Anleitung dazu finden Sie hier.

Setzt dieses Plugin irgendwelche Cookies oder lädt Daten von extern?

Nein, dieses Plugin setzt weder Cookies noch lädt es Daten von außen in das Frontend der Website. Die Ausnahme ist, wenn Bilder und Videos in die Stellenbeschreibungen von Personio eingebettet werden. In diesem Fall prüfen Sie bitte, inwieweit dies die Privatsphäre Ihrer eigenen Website beeinträchtigt.

Ist das Plugin DSGVO-Kompatibel?

Ja, das ist es ohne weitere Einstellungen.

Rezensionen

13. Juni 2024 4 replies
Ran into a few issues when setting up the Pro version, which we bought straight from the dev. I installed it without installing the Light version first, then got prompted to do that. Turns out if you install them in that order, a bunch of stuff goes belly-up, so I needed to contact support end ended up uninstalling, then reinstalling in the right order. Apart from that, this is a solid, reliable plugin that works quite well. I love that when using shortcodes (I use Bricks Builder for which there is no integration), the plugin produces clean HTML output with no CSS that I have to battle against. Would have liked a few more classes, but I can still target any element I want with :nth-child and the like so it’s all good.
20. Dezember 2023
This plugin is absolutely spot on; it solves the problem and offers fantastic technical support. I used it to implement global recruitment on a client’s website, which has locations in 10 countries with distinct recruitment processes and languages. When I encountered an issue, I reached out to their support team and received absolutely great assistance.“
21. November 2023
Das Plugin tut genau das, was es soll und wartet dabei noch mit einer Vielzahl wählbarer Optionen auf (In der Premium-Version natürlich mehr). Der Support ist hervorragend: Ich habe um Rat bei der Entfernung der bei Personio verwendeten Inline-Styles gebeten. Das Feature wurde sofort in das Plugin eingebaut, das Update ging zwei Tage später raus.
5. April 2023
Ein klasse Plugin, um schnell, unkompliziert und DSGVO-konform Personio-Stellenanzeigen auf seiner Website einzublenden. Dadurch, dass die Anzeigen über die Schnittstelle von Personio nach WordPress importiert werden, werden auf der Seite keine externen Verbindungen für den Besucher der Seite aufgebaut, wie es zum Beispiel bei der Einbindung per iFrame der Fall wäre. Zudem bietet das Plugin viele Individualisierungs- und Stylemöglichkeiten durch die Integration von Pagebuildern, wie bspw. Elementor. Wir sind sehr happy darüber, dass wir dieses Plugin gefunden haben!
Lies alle 5 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„Personio Integration Light“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Personio Integration Light“ wurde in 3 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Personio Integration Light“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

1.0.0

  • Initial Release

1.1.0

  • Einige Hooks für Änderungen in Stellen-Listen ergänzt
  • Laden von Filtern in Listen optimiert
  • Kompatibilität mit WordPress 6.0.2

1.1.1

  • Korrigierte Verwendung von Templates in Child-Themes

1.2.0

  • Begrenzung der Liste der Positionen im Frontend auf 10 pro Liste und ohne Paginierung hinzugefügt
  • Möglichkeit hinzugefügt, die Liste der Stellen nach einer der Taxonomien zu gruppieren
    (auch im Gutenberg-Block als Filter-Option hinzugefügt)
  • Optimierte Kompatibilität mit anderen Plugins, die JavaScript in wp-admin verwenden
  • Optimierte Unterstützung für einige beliebte WordPress-Themes wie Astra
  • Möglichkeit, den Stellentitel in der Detailansicht zu verlinken, wurde entfernt
  • Unser eigener benutzerdefinierter Beitragstyp wurde aus der Liste der Beitragstypen im Redirection-Plugin entfernt
  • Kompatibilität mit WordPress 6.1
  • Aktualisierte Abhängigkeiten für Gutenberg-Skripte
  • Verwendung der Archivvorlage für Child-Themes behoben
  • REST-API zum Auslesen von Positionsauszügen korrigiert
  • Sichtbarkeit des Einstellungs-Links in der Plugin-Liste korrigiert
  • Fixierte Paginierung von Stellen-Archive

1.2.1

  • Optimiertes Filter-Formular für besseres Scrollen auf der Website nach dem Absenden
  • Bisher unübersetzbare Texte angepasst
  • Die Einbettung der neuen Gruppentitel-Vorlage wurde korrigiert.
  • Parameter „ids“ beim Shortcode „personioPositions“ korrigiert

1.2.2

  • Hinzufügen einer Schaltfläche zum Abbrechen des laufenden Imports nach 1 Stunde Laufzeit
  • Erweiterte Protokollierung beim Import von Positionen durch Personio
  • Falscher Berufs-Slug für Filter in Archiv-Listen behoben
  • Einige Tippfehler in Texten korrigiert

2.0.0

  • Link „zurück zur Liste“ in der Detailansicht hinzugefügt (optional).
  • Möglichkeit zur unterschiedlichen Übersetzung/Änderung von „Auf diese Stelle anwenden“ in der Archiv- und Einzelansicht hinzugefügt
  • Optimierte Unterstützung für Yoast SEO und Rank Math
  • Optimierte Select- und Multi-Select-Felder für Plugin-Einstellungen
  • Optimierte Übersetzung für Deutsch und Deutsch (Formal).
  • Kompatibel mit PHP 7.4, 8.0, 8.1 and 8.2
  • Mehr Protokollierung von Ereignissen bei aktiviertem Plugin-Debug-Modus
  • Erweiterte Unterstützung für Themes: GeneratePress, OceanWP, StartIt, Twenty Fourteen, Kadence, Neve, Hestia, Total, BeTheme
  • Behobenes Laden des Stellenbeschreibung auf der Detailseite

2.0.1

  • Verwendung des klassischen Positions-Widgets behoben

2.0.2

  • Import-Flag bei Plugin-Aktivierung zurücksetzen
  • Kompatibilität mit dem Import des Pro-Plugins behoben

2.0.3

  • Feld für benutzerdefinierte Zurück-zur-Liste-Url in Template-Einstellungen hinzugefügt
  • Block-Vorschau im Block-Editor entfernt, um Fehler in Block-Themes zu beheben
  • Aktualisiert Blöcke für aktuelle Gutenberg-Erweiterungen
  • Kompatibilität mit WordPress 6.2 gesetzt
  • Einige Tippfehler in Texten korrigiert

2.0.4

  • Optimierte Handhabung der Taxonomie
  • Tippfehler in der Filter-Vorlage behoben

2.0.5

  • Stelle sicher, dass die Cronjobs auf jeden Fall installiert sind
  • Unterstützung für Open Graph-Einstellungen durch das Plugin OG
  • Optimierter Block-Editor Einzelblock: Unbegrenzte Positionen für Auswahlfeld laden
  • Code-Optimierung für Personio Bewerbungs-URL
  • Code-Optimierung zur Reduzierung der Datenbankabfragen im Frontend
  • Block-Editor für einzelne Blöcke korrigiert: Felder deaktivieren, wenn die angegebene PersonioID nicht mehr verfügbar ist
  • Unterstützung für Positionen ohne Beschreibungen behoben
  • Import von fehlendem createdAt aus Personio behoben
  • Zurücksetzen der Positionsreihenfolge beim Import behoben
  • Behobener Filter für die Paginierung

2.1.0

  • Verbesserte Unterstützung für den Block-Editor: 2 neue Blöcke (für Filter), neue Optionen für das Styling
  • Filter auf Listen Block wird nicht mehr automatisch für neue Blöcke aktiviert
  • Optimiertes Laden von Datenbank-Objekten
  • Fehlende Personio-gesteuerte Zeitplanung hinzugefügt
  • Verwendung einiger Gutenberg-Optionen auf Listen-Block korrigiert
  • Ziel-URL für Filter im Frontend korrigiert
  • Sichtbarkeit des Links „Zurück zur Liste“ korrigiert

2.2.0

  • 2 Blockvorlagen für Blockthemen hinzugefügt
  • Ein weiterer Block für Anwendungslinks hinzugefügt
  • Mehr Styling-Optionen zu jedem Block hinzugefügt
  • Warnung über geänderte Templates in Child-Themes hinzugefügt
  • Optimierte Block-Definitionen
  • Die Verwendung der Personio-XML-URL zur Validierung der Personio-URL wurde korrigiert (z.B. wenn die Karriere-Seiten auf Personio deaktiviert sind)

2.2.1

  • SVN-Probleme gelöst

2.2.2

  • SVN aufgeräumt

2.2.3

  • Fehlende Dateien im SVN korrigiert

2.2.4

  • Verwendung von Attributen im Gutenberg-Listen-Block behoben

2.2.5

  • Optimierte Prüfung auf Post-Typ in Listenansicht
  • Kompatibilitäts-Flag für WordPress 6.2.2 gesetzt

2.2.6

  • Filter für Auszugs-Taxonomy hinzugefügt

2.2.7

  • Hinweis auf Pro-Version hinzugefügt, wenn Divi verwendet wird
  • Schlüsselwort-Import für jede Position hinzugefügt (falls eingestellt)
  • WordPress-eigene Suche bezüglich der Keywords für Positionen (nur für exakte Übereinstimmung) erweitert
    inkl. neuer Option in den Einstellungen, um sie zu deaktivieren

2.2.8

  • Hinweise auf unterstützte PageBuilder hinzugefügt
  • Behobenes Laden von Vorlagen, die nicht im Theme oder Pro-Plugin vorhanden sind.

2.2.9

  • Korrigierte Release-Nummer

2.2.10

  • Zugriff auf REST API Endpunkte für Taxonomien beschränkt
  • Speichern der Taxonomie-Vorgaben nach der Erstinstallation behoben

2.2.11

  • Verwendung des Attributfilters korrigiert

2.3.0

  • Ansicht der importierten Stellendaten im Backend hinzugefügt
  • Hinweis auf Avada-Unterstützung in der Pro-Version hinzugefügt
  • Anker bei Filter vom Typ Linkliste hinzugefügt
  • Aktive Markierung für Linklisten-Filter auf Kategorie hinzugefügt
  • Sprachspezifische Links zu den Anmelde- und Supportseiten von Personio hinzugefügt
  • Kompabilitäts-Flag für WordPress 6.3 gesetzt
  • Optimiertes Laden der Taxonomien von Stellen
  • die Standardübersetzungen sind nun auch im Backend sichtbar

2.3.1

  • Filter hinzugefügt, um individuell zu verhindern, dass unser benutzerdefinierter the_content-Filter ausgeführt wird
  • Korrigierte Rücksetzung nach Schleife

2.3.2

  • Anker zur seitenweise Anzeige in Stellenlisten hinzugefügt
  • Möglichkeit für mehrere Standorte pro Stelle hinzugefügt
  • Einige Optimierungen für die Kompatibilität mit der Pro-Version
  • Korrigierter Stichwort-Import

2.3.3

  • Fehlende Einstellungsdatei für Formulare in Repository korrigiert
  • Einige Tippfehler in Texten korrigiert

2.4.0

  • Neuer Block für Stellendetails im Blockeditor hinzugefügt, verwendbar auf einer einzelnen Seite
  • Neuer Block für Stellenbeschreibung im Block-Editor hinzugefügt, verwendbar auf einer einzelnen Seite
  • Unterstützung für Barrierefreiheit mit Aria-Labels hinzugefügt (in Bezug auf WCAG)
  • Hinzufügen von Hinweisen auf alle Links, die neue Fenster öffnen, dass sie neue Fenster öffnen (in Bezug auf WCAG)
  • Hook personio_integration_delete_single_position zur individuellen Manipulation des Löschens von einzelnen Stellen beim Import hinzugefügt
  • Hinweis ergänzt mit Bitte um Bewertung des Plugins, alle 90 Tage
  • Option auf Hook für Dateitypen auf Listenblock hinzugefügt
  • Erweiterung des Dashboard-Widgets, in dem die neuesten importierten Stellen angezeigt werden
  • Kompatibilitäts-Flag mit WordPress 6.3.1 gesetzt
  • Optimierte Handhabung von Tabs auf der Einstellungsseite
  • Auszug in Detail umbenannt für Kompatibilität mit Personio-Wording
  • Aktualisierte Importbehandlung, wenn Personio-URL nicht verfügbar ist
  • Übersetzungen aktualisiert
  • Aktualisiertes Single-Template für den Block Editor
  • Aktualisierte Abhängigkeiten für Gutenberg-Skripte
  • Feste Ablesung der Beschäftigungsart

2.4.1

  • WPML-Einstellungen hinzugefügt, um die Übersetzung unserer eigenen Beitragstypen und Taxonomien zu verhindern
  • Eigenen Importer unter Werkzeuge > Importe ergänzt
  • Import ausführen, auch wenn der Personio-Zeitstempel nicht geändert wurde, aber keine Stellen in der lokalen Datenbank vorhanden sind
  • Log zum Löschen von Stellen erweitert
  • Optimiertes Log-Styling
  • Übersetzungen aktualisiert
  • Fehlende Dateien für Block Editor in WordPress-SVN korrigiert
  • Fehler korrigiert im Dashboard, wenn Pro-Plugin aktiv ist

2.5.0

  • Anstellungsdetails als Untereintrag für die Berufskategorie hinzugefügt
  • Anstellungsdetails als möglicher Filter im Block Editor ergänzt
  • Neue Nutzer-Rolle „Verwalte Personio-basierte Stellen“ hinzugefügt, die alle Stellen-Angelegenheiten verwalten kann
  • Prüfung ob der eigene Import Cronjobs ausgeführt wurde unter Werkzeuge > Website-Zustand hinzugefügt
  • Prüfung der konfigurierten Personio-URL unter Werkzeuge > Website-Zustand hinzugefügt
  • Plugin ist jetzt komplett übersetzt in Österreichisch und Schweizer Sprache
  • Optimierte Berechtigungssprüfungen für unseren eigenen benutzerdefinierten Beitragstyp und alle verwendeten Taxonomien
  • Optimierter Text im Frontend, wenn keine Stellen verfügbar sind.
  • Mehr Hooks hinzugefügt
  • Alle Übersetzungen für Werte in Stellendetails, die von Personio festgelegt wurden, wurden aktualisiert
  • Aktualisierte Reihenfolge der Einstellungs-Tabs
  • Korrigierte Sichtbarkeit des Import-Buttons oberhalb von Listen in WordPress 6.3 und neuer
  • Korrigierte Sichtbarkeit des zurück zur Liste Buttons im Frontend

2.5.1

  • Korrigierte Sortierung bei Gruppierung

2.5.2

  • Kompatibel mit ActivityPub zur optionalen Ausgabe von Stellen von Personio im Fediverse (z.B. Mastodon)
  • Kompatibilitäts-Flag gesetzt für WordPress 6.3.2
  • Unnötige Leerzeichen um die Positionsbeschreibung entfernt

2.5.3

  • Text-Domain geändert von wp-personio-integration zu personio-integration-light
  • Warnung für Nutzer ergänzt die unsere alte Text-Domain noch verwenden um Texte zu ändern
  • Kompatibilität mit WordPress 6.4
  • Aktualisierte Abhängigkeiten für Gutenberg-Skripte
  • Lokale Übersetzungsdateien entfernt
  • Korrigiertes Template-Laden bei Gutenberg
  • Korrigierte Versions-Einstellung beim Deinstallieren

2.5.4

  • Kompatibilität mit WordPress 6.4.1
  • Feste Spracheinstellung für Taxonomien

2.5.5

  • Möglichkeit zur Verwendung von Templates für Stellenbeschreibungen im Frontend hinzugefügt
  • Aktualisiert den Beschreibungsblock, um verschiedene vorlagengesteuerte Layouts zu verwenden
  • Optimierte Pfade für Plugin-Dateien, um Fehler in WP CLI zu vermeiden
  • Aktualisierte Abhängigkeiten für Gutenberg-Skripte
  • Fehlende Text-Domain-Verwendung behoben
  • Fehlende Blockübersetzungen behoben

2.6.0

  • Möglichkeit zur Verwendung verschiedener Vorlagen für Archiveinträge hinzugefügt
  • Option für Blöcke hinzugefügt, um die Template für die Archivliste zu wählen
  • Erweiterte Protokollierung beim Import von Positionen
  • Möglicher Fehler auf der Archivseite behoben, wenn die Stellenbeschreibung dort aktiviert ist
  • Die Sichtbarkeit des Text-Domain-Hinweises bei Verwendung des Pro-Plugins wurde korrigiert

2.6.1

  • Unterstützung zur Erkennung der aktiven Sprache mit dem Weglot-Plugin hinzugefügt
  • Mehr Hooks hinzugefügt
  • Import-Format für createAt zu UNIX-Zeitstempel geändert
  • Sortieren nach Datum sortiert nun nach dem createAt-Wert von Personio
  • Verbesserter Prüfung auf Third-Party-Funktionen
  • Kompatibilität mit WordPress 6.4.2
  • Korrektur für fehlende Styles bei einigen Blöcken im Block Editor

2.6.2

  • Kompatibilität mit WordPress 6.4.3
  • Aktualisierte Abhängigkeiten für Gutenberg-Skripte
  • Korrektur für mögliche Code-Injection in Suche

3.0.0

  • Completely revised plugin
  • Now only compatible with PHP 8.0 or newer
  • And compatible with WordPress since 4.9.24 (also usable with ClassicPress)
  • Added setup for first installations
  • Added support for Multisite-installations
  • Added some additional classes in templates for better custom styling-possibilities
  • Added option to choose a content template on listings
  • Added support for additional plugins: Open Graph and Twitter Tags, SEOFramework, SEOPress, Slim SEO
  • Added link to switch between frontend- and backend-view of single position
  • Added new templates for position title and excerpts
  • Added possibility to export and import all settings
  • Added daily checks for availability of the Personio-page of your positions
  • Added new pattern in Block Editor for fast implementing custom views of positions
  • Advanced Blocks for Positions in Block Editor
  • Advanced classic widgets for Positions
  • Added more simple initial styling for more often used themes
  • Optimized all templates for better handling and optimized output
  • Optimized check for existing part-templates
  • Many new hooks (total 137) which are now documented in the repository
  • Compatible with WordPress Coding Standards 3.0 (WCS3.0)
  • New WCS3.0 compatible WP CLI commands (old ones does not exist anymore)
  • New WP- and react-driven dialogs for each interaction with the plugin
  • New check for configured Personio-URL in Site Health
  • Now compatible with the WordPress-plugin AMP
  • And now compatibly with the WordPress-plugin PDF Generator for WP to print your positions as PDF in frontend
  • Check for and re-install missing cron-events (e.g. for automatically import positions) if they are missing
  • Removed short intervals for cronjobs as it is discouraged by WordPress
  • Removed support for multilingual-plugins to detect the actual language (this is now only in Pro-plugin)
  • Removed usage of filter in classic widgets
  • Mark the filter options on Block „Personio Positions“ as deprecated incl. warning for user to use Filter Block instead
  • Extended Sitemap XML for Positions
  • Fixed usage of classic widgets
  • Fixed wrong Position count on dashboard
  • Fixed sorting in Log-table

3.0.1

  • SVN cleanup

3.0.2

  • Added filter to change the result for check if FSE-theme is used
  • Compatibility with WordPress 6.5.2
  • Fixed handling of updates together with Pro

3.0.3

  • Optimized handling of language-assignments during import
  • Optimized handling for languages im WPML is enabled (but we only support its usage on Pro)
  • Optimized schedule state toggling for availability-extension
  • Improved import speed
  • Changed default max age for log entries from 50 to 20 days
  • Updated dependencies
  • Fixed import schedule
  • Fixed possible error in position by missing language-setting for position
  • Fixed possible error with Rank Math on single pages
  • Fixed generation of pagination links

3.0.4

  • Added more actions on import
  • Show Personio Timestamp in log for each import
  • Kompatibilität mit WordPress 6.5.3

3.0.5

  • Added new extension which allows to show the used XML from Personio on each position
  • Added more hooks in import
  • Optimized import state
  • Optimized internal usage of settings of this plugin
  • Fixed missing permalink refresh after import of positions
  • Einige Tippfehler behoben
  • Korrigierte Generierung der Dokumentation während Plugin Releases

3.0.6

  • Optimized internal usage of settings of this plugin
  • Optimierte interne Nutzung von Schedules dieses Plugins
  • Optimierte Prüfung auf Schedules im Frontend
  • Tippfehler korrigiert